Träger und Formstahl

Innerhalb unserer Stahlabteilung beschäftigen wir uns mit dem Handel und der Anarbeitung von Trägern und Formstahlprodukten. In unserer eigenen Werkstatt ist es uns möglich Ihre Aufträge schnell und flexiebel zu erledigen. Von Träger in Fixlänge, mit Löchern, mit Kopf- und Fußplatte bis hin zu komplexen Konstuktionen können wir in unserem Betrieb alles herstellen.

Unser Lager ist umfassend mit Trägern der Stahlgüte S 235 ausgestattet. Andere Qualitäten und Produkte können durch ein durchdachtes Logistikkonzept in kürzester Zeit beschafft werden.

Als Schweißfachbetrieb verfügen wir über ein Schweißzertifikat nach EN 1090-1 zum Schweißen von Sthaltragwerken nach EN 1090-2 EXC 2. Der Produktionsprozeß für jede geschweißte Konstruktion wird durch unseren Schweißfachmann überwacht und dokumentiert. Diese Dokumentation stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung. Unser Betrieb wird von der Schweißtechnischen Versuchs- und Lehranstalt (SLV), Hannover fremdüberwacht.

Die Weiterverarbeitung von Trägern nimmt in unserer Werkstatt einen großen Raum ein. Hier werden Träger auf Fixlängen gesägt, grundiert, verzinkt und zu vielfältigen Konstruktionen verarbeitet. Eine kleine Auswahl, der von uns hergestellten Konstuktionen sehen Sie unten. Wir verfügen über die Qualifikation Betonstahl zu schweißen. Dies ermöglicht uns z.B. Ankerplatten oder Träger mit Betonstahlankern zu versehen.